5.04 Decay of the Angel / Die Freundin

«vorherige | nächste» | zurück zu den Episoden

15.10.2004 / 09.05.2007

Gastauftritte: Gregory Calpakis (Argent)

Regie: Jorge Montesi
Drehbuch: Ashley Edward Miller & Zack Stentz
"What is faith then but persistent hope
in the face of the relentless doubt."

Brother Carmen Jane
A Case for Consciousness, CY 10087

Doyle wird von Albträumen geplagt; ihr und Harpers neuer Bekannter Argent enthüllt Doyle, dass sie gar nicht so menschlich ist, wie sie glaubt, sondern ein Android - sehr zu Harpers Missfallen. Ihre Albträuem seien Reste ihrer ursprünglichen Personprogrammierung, der Andromeda. Doch Argent gibt sich damit nicht zufrieden - er will Doyle für die "Revolution der Androiden" gewinnen und mit ihrer Hilfe die Andromeda übernehmen, die - von der Maru geschleppt - in einen Tessarakt gerät, in dem Argent und seine Freunde sie gefangen halten. Harper macht sich die Tessarakt-Technologie der Androiden zunutze, um sie von außen zu bekämpfen, während Doyle sich in die Schlacht stürzt und Dylan, Beka und Telemachus aus einer ziemlich aussichtslosen Situation befreit. Dylan ist nicht begeistert, dass Harper die Tessaraktmaschine der Androiden zerstört, doch er begrüßt Doyle als neues Crewmitglied.