4.11 The torment, the release

«vorherige | nächste» | zurück zu den Episoden

26.01.2004 / ?

Gastauftritte: Ivar Brogger (Pish Tryan). Nicolas Lea (Tri-Lorn). Carmen Moore (Tri-Jemma)

Regie: Jorge Montesi
Drehbuch: Bob Engels
"All military, rank and file, are subject
to the word and intent of the
Commonwealth Triumvirs.
There is no exception.
There is punishment accordingly."

Commonwealth Charter, 0957

Dylan wird offiziell des Verrats am Commonwealth angeklagt; Vertreter der Anklage ist der Chef der Collectors, Pish, die Richter sind die drei Triumvire Tri-Lorn, Tri-Jema und Tri-Camille. Die Crew wird vernommen. Alles, was Pish vorbringt, wird gegen Dylan ausgelegt. Zum Schluss wird Dylan schuldig gesprochen, doch Tri-Lorn verhilft ihm zur Flucht. Dylan und Tri-Lorn ist klar, dass das der Beginn eines Bürgerkrieges innerhalb des Commonwealth bedeutet.