2.16 In heaven now are three / Im Himmel

«vorherige | nächste» | zurück zu den Episoden

25.02.2001 / 21.08.2002

Gastauftritte: Dean Wray (Fletcher). Ingrid Torrance (Duran).
Brendan Beiser (Flux)

Regie: David Warry Smith
Drehbuch: Celeste Chan Wolfe & Emily Skopov
"The true quarry of any great adventurer
is the undiscovered territory of their own soul."

Lady Aenea Makros
"The Metaphysics of Motion", CY 6416

Beka überredet Trance und Dylan, auf Shintaida mit ihr nach dem sagenhaften "Motor der Schöpfung" zu suchen, ein Abenteuer, von dem sie sich Geld verspricht. Die Suche artet in ein Wettrennen mit einem ebenfalls 3-köpfigen Team aus, zu dem außer den schießwütigen Fletcher und Duran noch ein Wesen gehört, mit dem sich Trance auf Anhieb versteht. Der Motor allerdings lässt sich nicht gern finden und wird von den Einwohnern Shintaidas gut bewacht, die ein Kräftemessen zwischen den beiden rivalisierenden Teams arrangieren, um sicherzustellen, dass der Motor in die richtigen Hände gerät.