1.22 Its hour come round at last / Feinde an Bord

«vorherige | nächste» | zurück zu den Episoden

14.05.2001 / 08.05.2002

Gastauftritte: Gerard Plunkett (Bloodmist)

Regie: Allan Eastman
Drehbuch: Robert Hewitt Wolfe
"Screams of a billion murdered stars give lie
to the night's peace, while we cling in desperation to
the few fragile spinning stones we call worlds."

Wayfinder First Order Hasturi
a.k.a. "The Mad Perseid"
217 AFC

Während Dylan und Beka den Beitritt von Enkindu und Schopenhauer feiern, aktiviert Harper aus Neugier ein altes Persönlichkeitsbackup von Andromeda, die daraufhin niemanden an Bord mehr erkennt. Im Gegenteil: sie zwingt Trance, durch den Slipstream zu pilotieren, während sie die anderen Crewmitglieder bekämpft. Harper gelingt es, das interne Verteidungssystem auszuschalten - mit fatalen Folgen, denn als Andromeda auf Magog-Schwarmschiffe trifft und angegriffen wird, kann sie sich nicht verteidigen. Die Magog machen Jagd auf die Crewmitglieder.