1.15 Forced perspective / Erzwungene Einsichten

«vorherige | nächste» | zurück zu den Episoden

19.02.2001 / 05.12.2001

Gastauftritte: Steve Bacic (Rhade). Mackenzie Grey (Venetri). Chapelle Jaffe (Admiral Constanza Stark).

Regie: George Mendeluk
Drehbuch: Matt Kiene & Joe Reinkemeyer
Humans say the road to hell is
paved with good intentions.
Why? Do they think there's a
shortage of bad ones?

Karm'Luk P'an Ku, "The Joy of Lucidity", CY8633

Dylans Vergangenheit holt ihn einmal mehr ein, als er auf Möbius einem Bekannten aus seinem Leben vor dem Fall des Commonwealth begegnet, der noch eine Rechnung mit ihm offen hat. Trance befreit Dylan aus einer misslichen Lage und erweist sich auch sonst als Glücksbringer - sie verhindert, dass Dylan den gleichen Fehler, den er vor 303 Jahren begangen hat, wiederholt.