1.12 The mathematics of tears / Pax Magellanic

«vorherige | nächste» | zurück zu den Episoden

29.01.2001 / 14.11.2001

Gastauftritte: Monika Schnarre (Pax/Gill Pierce). Nathaniel Deveaux (Dutch). Douglas O'Keefe (Cpt. Warrick)

Regie: T.J. Scott
Drehbuch: Matt Kiene & Joe Reinkemeyer nach Ideen von Ashley Edward Miller & Zack Stentz
If hope is the engine of soul,
then duty is the navigator...
and love is the fuel.

High Guard Supreme Commander
Sani nax Rifati,
"Persuasions and exortations",
circa CY4279

Dylan kämpft mit den Eigenmächtigkeiten seiner Crew; als Wiedergutmachung schenkt ihm Beka die mögliche Position eines weiteren Commonwealthraumkreuzers. Tatsächlich findet die Crew dort die Pax Magellanic. An Bord der Pax scheint die Zeit still gestanden zu haben - die Crew ist nicht einen Tag alter als am Tag des Untergangs des Commonwealths. Rommie ist besorgt um den Zustand der Pax-KI. Bei ihren Nachforschungen enthüllt sie Stück für Stück des Geheimnis der Pax Magellanic.