Frauenpower

Diese Abteilung ist den Frauencharakteren gewidmet, die für die eine oder andere Aufregung an Bord oder dort, wo mann (!) ihnen sonst begegnet, sorgen. Kriterium (1), um in diese Kategorie aufgenommen zu werden: der Charakter muss mehr als einmal vorkommen oder (2) ein amouröses Abenteuer eines der männlichen Crewmitglieder sein oder (3) eine Ehefrau eines der Schauspieler sein. Im ersten Durchgang nehme ich nur die Typen auf, die unter Kategorien (1) und (3) fallen, also mehr als einmal dabei waren und/oder Ehefrauen sind...

Sara Riley | Freya | Elsbett Mossadim | Molly Noguchi | Jadis | Tri-Jema

Dr. Sara Riley, Wissenschaftlerin, Nichte von Admiral Constanza Stark (vgl. Nebenrollen). Verlobte von Dylan Hunt. Unternimmt während des Krieges mit den Nietzscheanern einen verzweifelten Versuch, Dylan aus dem Ereignishorizont des Schwarzen Lochs herauszuziehen (vgl. Episode 1.08 Banks of the Lethe). Überlebt den Untergang des Commonwealth mit den Überlebenden der Andromeda und ihres eigenen Schiffes, der Starry Wisdom, auf Tarazed (vgl. Episode 2.08 Homefires).

Sam Jenkins Sorbo, * 18.10.1966, Ehefrau von Kevin Sorbo. Kennengelert haben sich die beiden bei den Dreharbeiten zur Hercules-Folge "Prince Hercules" im Juni 1996. Geheiratet wurde im Januar 1998. Die beiden haben 2 Söhne, Braeden Cooper (geb. Aug. 2001) und Shane Haaken (geb. 31.03.2004).

zurück nach oben

Freya, Nietzscheanerin vom Stamme der Orca. Wählt Tyr als ihren Ehemann (vgl. Episode 1.05 Double Helix) und schenkt ihm einen Sohn, Tamerlan Anasazi, von dem dieser allerdings zunächst nichts weiß (vgl. Episode 2.21 Immaculate Perception). Tamerlan ist die genetische Reinkarnation des großen nietzscheanischen Gründers Drago Museveni; er allein soll in der Lage sein, alle Stämme zu vereinen und zu neuem Ruhm zu führen. Freya kommt bei einer Attacke der Geneten ums Leben; Tyr versteckt seinen Sohn und seine Schwiegermutter, um ihn vor weiteren Übergriffen zu schützen.

Heather Dylan Bierk

zurück nach oben

Elsbett Bolivar, geborene Mossadim. Tochter des Jaguarstammes der Nietzscheaner, verheiratet mit Charlemagne Bolivar, Sohn des Erzherzogs des Sabra-Stammes, ein gemeinsames Kind. Ursprünglich hätte ihre Hochzeit mit Charlemagne zu einem Blutbad ausarten sollen, doch gegen Dylans Charme ist kein Kraut gewachsen... er hat Elsbett den Wert des einzelnen Lebens erklärt und dafür gesorgt, dass die Hochzeit friedlich und letztendlich fruchtbar verlief (vgl. Episode 1.19 The Honey offering). Elsbett kehrt in der Folge 2.11 Bunker Hill zurück, um Dylan zur Einhaltung des gegenseitigen Verteidigungspakts zu erinnern; der vereinte Sabra-Jaguar-Stamm hat den Drago-Kazov den Krieg erklärt.

Elsbett ist Dylans erstes "Babe der Woche" in Staffel 1. Kevin musste sich von den Autoren mühsam überzeugen lassen; er sah die Notwendigkeit zunächst nicht ein.

Kimberly Huie | zurück nach oben

Molly Noguchi (Kristin Lehman), aus dem Haukon-System. An ihrem ersten Tag als Touristenschiffpilotin kapert Dylan ihr Schiff, die Hilde, um vor den ihn verfolgenden Ogami zu fliehen (vgl. Episode 2.13 Lava and rockets). Es scheint beinahe eine ernsthafte Affäre zwischen den beiden zu werden; immerhin verschafft Dylan Molly einen Platz an der neu gegründeten Militärakademie auf Möbius.

Molly kehrt in der Folge 4.03 Waking the Tyrant's Device zurück; ihre Ausbildung an der Akademie ist beendet. Während eines geheimen Einsatzes hat sie ihre gesamte Crew verloren. Das Wiedersehen mit Dylan geht nicht so glatt von Statten, wie dieser sich das vorgestellt hat. Am Ende entscheidet sich Molly dagegen, auf der Andromeda zu bleiben, so wie Dylan es ihr vorgeschlagen hat. Molly ist Dylans einziges echtes "Babe der Woche" aus Staffel 2.

zurück nach oben

Jadis (Michele Morand) aus 2.05 Last Call at the Broken Hammer ist deshalb hier vertreten, weil sie in Kategorie (3) fällt - sie ist die Ehefrau von Gordon Michael Woolvett und war zum Zeitpunkt der Dreharbeiten schwanger mit ihrem gemeinsamen ersten Kind, Sohn Rogan. M

ichele und Rogan begleiteten GMW nach zum Kevin Sorbo Event nach London, traten aber nicht in Erscheinung - schade!

zurück nach oben

Tri-Jema (Carmen Moore), ab Season 4 eine von drei Triumviren, die den Kongress leiten, der auf Tarazed beheimatet ist; die Triumvire sind formal die Oberhäupter des Commonwealth.

Ihre Einführung in die Serie begann mit einer Entführung durch Paroo, den Sicherheitschef des Commonwealth, der unbemerkt vom Geist des Abyss übernommen worden war und entscheidend an der Schlacht bei Enga's Redoubt beteiligt war, bei der das Commonwealth eine böse Schlappe einstecken musste (vgl. 4.01 Answers given to questions never asked). Die Beziehung zu Dylan wird sehr schwierig, denn in 4.11 The torment, the release tritt Tri-Jema als Hauptanklägerin im Prozess gegen ihn auf. Sie gibt ihm klar zu verstehen, dass es um ihr eigenes politisches Überleben geht, für das sie auch bereit ist, ihn zu opfern. In 4.18 unternimmt Tri-Jema einen kläglichen Versuch, Dylan die Route of Ages abzujagen und geht dabei zu weit...

zurück zur Drift